Menü Schließen

Kaffeevollautomaten

Espresso und Siebträgermaschinen

Kaffeemühlen

Filtermaschinen

Kaffeebohnen

Zubehör

Esatzteile

Pflegeprodukte

Gasgrills

Produkte Filtern

Kaffeevollautomaten


Zustand

Spannung/Leistung

One-touch-funktion

Kapazität Bohnenbehälter

Füllmenge Wassertank

Marke

NACH PREIS FILTERN

Auswahl des filters

Kaffeevollautomaten: Mit einem Knopfdruck können Sie eine Vielzahl von Kaffeevariationen genießen

Zu Ihren Wochenendroutinen gehört ein längeres Frühstück. Auch ein paar Freunde haben ihr Kommen zugesagt. Neben Brötchen, Brezeln und Brot sowie mehreren Käse-, Wurst- und Obstsorten wird eine Reihe von Kaffeesorten benötigt. Schwarzer Kaffee, Latte Macchiato, Espresso & Cappuccino lassen sich mit einem neuen Kaffeevollautomaten im Handumdrehen zubereiten, so dass jeder Gast sein bevorzugtes Heißgetränk auf den Tisch bekommt.

 

Lesen Sie weiter, um mehr über Kaffeeautomaten zu erfahren und wie Sie Ihren Kaffeevollautomaten für sich nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Kaffeevollautomat: Einschalten und das Lieblingsgetränk auswählen

Mit Kaffeevollautomaten lassen sich eine breite Palette von Getränken zubereiten. Dazu mahlt das Gerät selbstständig die Kaffeebohnen und befördert die erforderliche Menge in eine Brühgruppe mit feinem Sieb, wo das Pulver verdichtet und mit heißem Wasser aufgegossen wird. Wichtige Parameter wie Wassermenge, Temperatur und Brühdruck werden automatisch auf das jeweilige Getränk eingestellt. Der Kaffeevollautomat entsorgt die aufgestreuten Pulverreste in einem separaten Behälter, nachdem das Wasser durch den Kaffee gelaufen ist. Dadurch sind die Geräte besonders einfach zu reinigen und erfordern nur minimalen Aufwand.

 

Ihr Heißgetränk ist immer frisch und aromatisch, denn Kaffeevollautomaten bereiten jede Tasse oder jedes Getränk einzeln zu. Wenn Sie statt schwarzem Kaffee oder Espresso ein Milchgetränk wie Cappuccino oder Latte Macchiato bevorzugen, schäumt Ihr Gerät die Milch auf und füllt die Tasse oder das Kaffeeglas mit der richtigen Menge an Kaffee, Milch und Schaum. Außerdem sind Kaffeevollautomaten sehr bequem zu bedienen: Sie wählen einfach Ihr Getränk aus und es kommt auf Knopfdruck heraus.

Mit diesen Merkmalen zeichnen sich Kaffeevollautomaten aus

Die Geräte arbeiten autonom und regeln, wie der Name schon sagt, verschiedene Parameter selbständig. Dennoch gibt es einige technische Unterschiede zwischen den Modellen.

 

Abmessungen

Elektrogeräte wie ein Kaffeeautomat nehmen in einer kleinen Küche oder Küchenzeile in der Regel zu viel Platz in Anspruch. In solchen Fällen – oder wenn Ihr Gerät einen festen Platz hat – ist ein bescheidenes Modell von praktischem Nutzen. Kaffeevollautomaten haben eine Breite, Tiefe und Höhe von 20 bis 42 cm, 32 bis 55 cm und 30 bis 52 cm. Einbaukaffeemaschinen haben den Vorteil, dass sie wie ein Kühlschrank oder ein Herd in die Küchenzeile integriert werden können.

 

Druck und Leistung

Die Wattzahl der Maschine hat zwei Auswirkungen: Je höher die Wattzahl, desto heißer kann das Wasser werden und desto schneller kann der Brühvorgang erfolgen. Bei Vollautomaten liegt die Wattzahl zwischen 1.400 und 2.300 Watt. Das Aroma wird auch durch den Druck beeinflusst, mit dem heißen Wassers durch das Kaffeepulver gegossen wird. Die meisten Versionen arbeiten mit 15 bar, einige Geräte können auch mit 19 bar arbeiten. Die Brühgruppe wird in der Regel mit 9 bar beaufschlagt, da dieser Wert nachweislich einen runden Duft erzeugt.

 

Kaffeemaschine mit Mahlwerk

Es gibt zwei Arten von Mühlen: Kegelmühlen und Scheibenmühlen. Beim Kegelmahlwerk werden der negative und der positive Teil gegeneinander gepresst, und der Kaffee fällt nach unten durch. Beim Scheibenmahlwerk mahlen zwei übereinander liegende Scheiben das Pulver, wobei Reibungswärme entsteht, die den Kaffee sanft erwärmt. Das Pulver wird bei diesem Verfahren durch die Zentrifugalkraft nach außen befördert, was sehr leise ist. Unabhängig von der Art des Mahlwerks werden Keramik und besonders widerstandsfähiger Edelstahl verwendet.

 

Mahlgrad

Bei einigen Modellen können Sie den Mahlgrad des Kaffees einstellen. Als Faustregel gilt: Je feiner das Pulver, desto stärker der Kaffee und desto mehr Bitterstoffe werden freigesetzt. Bei einem gröberen Mahlgrad hingegen kommt die Säure des Kaffees besser zur Geltung. Sie können mit verschiedenen Brühmethoden spielen, wenn Sie eine Maschine mit individuellen Mahlgradeinstellungen haben.

 

Geräuschpegel beim leisen Mahlwerk

Das Design des Mahlwerks hat den größten Einfluss auf den Geräuschpegel des Mahlvorgangs. Ein Kegelmahlwerk mahlt die Kaffeebohnen sanft und gleichmäßig, ein Keramikmahlwerk ist noch leiser.

 

Größe des Wassertanks

Ein großes Fassungsvermögen des Wassertanks ist empfehlenswert, vor allem, wenn mehrere Personen im Haushalt oder Unternehmen das gleiche Gerät benutzen. Vor dem nächsten Gang zum Wasserhahn ist dann genug Wasser für mehrere Tassen vorhanden. Der Wassertank fasst zwischen 1,0 und 2,6 Litern Wasser.

 

Behälter für Bohnen und Abfälle

Ein großer Wassertank ist nur dann sinnvoll, wenn die Kaffeemenge ausreicht, um eine ausreichende Anzahl von Getränken zuzubereiten. Daher sind sowohl das Volumen des Behälters, in dem die Kaffeebohnen vor dem Mahlen aufbewahrt werden, als auch das Volumen des Abfallbehälters für die Pulverreste ein Faktor bei der Modellauswahl. Der Bohnenbehälter sollte zwischen 125 und 560 g Kaffeebohnen fassen, der Abfallbehälter zwischen 8 und 35 g Kaffeesatz.

 

Reinigen der Brühgruppe

In der Brühgruppe, in der das Kaffeepulver portioniert, zerkleinert und mit heißem Wasser überbrüht wird, finden die wichtigsten Prozesse eines Kaffeevollautomaten statt. Sie muss regelmäßig gereinigt werden, da nach dem Brühvorgang und der Entleerung des Siebes nur geringe Mengen an Pulver zurückbleiben. Bei Ausführungen mit herausnehmbarer Brühgruppe kann das System unter fließendem Wasser gereinigt werden. Bei Geräten mit fest eingebauter Brühgruppe werden häufig spezielle Reinigungsprogramme installiert, die die Spülung im Inneren des Gehäuses vornehmen.

 

Eingebauter Wasserfilter

Die Menge an Kalk im Wasser ist proportional zur Wasserhärte. Mit einem Wasserfilter, der in vielen Modellen eingebaut ist, können Sie den Kalk herausfiltern und so für weicheres Wasser sorgen. Dadurch bleiben die Geräte länger kalkfrei und der Duft wird verbessert.

 

Material

Für die Reinigung ist es wichtig, aus welchem Material Ihr Gerät gefertigt ist. Maschinen aus Metall sind sehr leicht zu reinigen, da das Kaffeepulver beispielsweise nicht an der glatten Oberfläche des Filters haften bleibt. Einige Geräte bestehen aus Kunststoff und Keramik und sind ebenso leicht zu reinigen. Die Produktbeschreibung und die Angaben des Herstellers geben Aufschluss darüber, ob die Materialien spülmaschinenfest sind.

 

Komfortmerkmale

Kaffeevollautomaten sind auf die Zubereitung von gutem Kaffee, guten Espresso, guten Cappuccino und anderen Heißgetränken spezialisiert. Viele Vollautomaten haben jedoch noch zusätzliche Funktionsausstattungen, die die Bedienung erleichtern.

 

Während die meisten Einsteigergeräte über Funktionstasten gesteuert werden, gibt es auch Modelle mit Monochrom- oder Farbdisplays sowie Touch-Displays, die eine einfache Steuerung durch Antippen ermöglichen.

 

Milchaufschäumer: Sie haben die Wahl zwischen Kafeevollautomaten, die die Milch mit einer separaten Aufschäumdüse für Sie aufschäumen, und Halbautomaten, die die bereits aufgeschäumte Milch mit dem Kaffee in die Tasse gießen.

 

Programmierung: Bei einigen Maschinen können Sie bestimmte Parameter programmieren, um den Interessen und Gewohnheiten vieler Menschen gerecht zu werden. So kann die Maschine Mahlgrad, Kaffeestärke, Wassermenge und Milch-Kaffee-Verhältnis automatisch ändern.

 

Zwei Brühsysteme: Einige Modelle sind mit zwei Mahlwerken, Heizsystemen, Pumpen und Ausläufen ausgestattet, so dass Sie zwei Getränke auf einmal zubereiten können.

 

Mit der Timer-Option können Sie im Voraus festlegen, wann Ihre Maschine ein Getränk zubereiten soll.

 

Ablage: Eine höhenverstellbare Ablage ist nützlich für höhere Trinkgefäße, insbesondere für Getränke, die in Gläsern serviert werden. Es gibt auch Geräte, die eine beheizbare Ablage haben, die das Getränk länger warm hält.

Kaffeevollautomat kaufen: Den besten Kaffeevollautomaten für Ihre Anforderungen finden

Bevorzugen Sie Cappuccino & Latte Macchiato oder eine andere Kaffeespezialität mit aufgeschäumter Milch? Wer nutzt den Vollautomat, und wie viele davon? Diese Fragen sowie die Möglichkeit, die wichtigsten Variablen individuell anzupassen, helfen Ihnen bei der Entscheidung, welcher Kaffeevollautomat für Sie am besten geeignet ist.

 

Espressomaschinen im unteren Preissegment

Wenn Sie einen kräftigen, dunklen Kaffee bevorzugen, ist ein Espresso genau das Richtige für Sie. Dann wäre ein einfaches Modell ohne Milchaufschäumer eine gute Wahl. Der Wassertank benötigt nur eine geringe Menge von 1,0 bis 1,5 Litern. Mit einer Aufschäumdüse können Sie Milch aufschäumen, wenn Sie einen Schuss aufgeschäumte Milch zu Ihrem Espresso wünschen oder wenn Sie Gäste bewirten. Ein eingebauter Wasserfilter trägt zur Abrundung des Aromas bei. Maschinen in dieser Preisklasse beginnen bei 300 €.

 

Modelle für Milchschaumfans, die vielseitig sind

Sie trinken gerne Cappuccino, Latte Macchiato oder Milchkaffee, je nach Tageszeit oder Laune; wichtig ist, dass der Kaffee nicht ganz schwarz ist. Ein Gerät mit integriertem Milchaufschäumer und Programmiermöglichkeit ist in dieser Situation eine intelligente Lösung. So können Sie Ihre bevorzugten Kaffee- und Milchmischungen speichern und jederzeit abrufen. Für den Dampf beim Aufschäumen wird zusätzliches Wasser benötigt, das die Maschine aus dem Tank bezieht, daher ist ein Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern oder mehr sinnvoll. Diese Funktionen werden in Kafeevollautomaten ab 370 € angeboten.

 

Ästhetisch ansprechende Einbaugeräte

Ein Einbaugerät, das sich harmonisch in Ihre Küchenfront einfügt, ist empfehlenswert, wenn Sie in Ihrer Küche Arbeitsfläche freimachen möchten. Vollautomatische Einbaugeräte verfügen in der Regel über einen integrierten Milchaufschäumer und einen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von mindestens 2,0 Litern, so dass Sie mehrere Tassen zubereiten können, ohne nachfüllen zu müssen. Kosten: 1.270 € bis 2.850 €.

 

Kleine Maschinen für Singles und Wenigtrinker

Ein Modell mit kleinem Tank ist sinnvoll, wenn Sie den Kaffeevollautomaten nur gelegentlich benutzen, z. B. wenn Sie sie allein nutzen oder Ihre Mitbewohner selten Kaffee trinken. Der Bohnenbehälter fasst 250 Gramm und der Wassertank 1,5 Liter. Das Gerät nimmt nur wenig Platz in Anspruch und hat genug Volumen für zahlreiche Tassen. Eine zweite Aufschäumdüse, mit der cremiger Milchschaum für Ihren Latte Macchiato oder Cappuccino hergestellt werden kann, ist ebenfalls empfehlenswert. Diese Modelle liegen preislich zwischen 300 € und 840 €.

 

Kaffeevollautomaten gibt es für Großfamilien und Bürogemeinschaften

Wird ein Kaffeevollautomat von mehreren Personen in der Wohnung oder im Büro genutzt, empfiehlt sich ein Modell mit vielen individuellen Einstellmöglichkeiten sowie einem großvolumigen Wassertank von mindestens 2,0 l, einem großen Bohnenbehälter für mindestens 400 g Kaffeebohnen und einem Abfallbehälter für mindestens 25 g Kaffeesatz. Mit dem integrierten Milchaufschäumer kann der Benutzer mühelos zwischen Espresso, Cappuccino und Milchkaffee wechseln.

 

Weitere nützliche Funktionen sind die Möglichkeit, zwei Tassen gleichzeitig zu brühen, eine feste Brühgruppe, automatisch reinigen, wartungsfreie automatische Entkalkungsprogramme sowie eine Abschaltautomatik. Die Preise für Kaffeevollautomaten in dieser Kategorie liegen zwischen 600 und 5.000 Euro.

Tipp! Für einen tollen Schaum brauchen Sie Luft, denn nur kleine Luftbläschen geben der Flüssigkeit die gewünschte fluffige Konsistenz. Wenn Sie fettarme, gut gekühlte Milch verwenden, wird der Schaum besonders steif.

Vollautomatischen Kaffeeautomat: Koffeinhaltige Getränke werden mit einem Knopfdruck automatisch gebrüht

Beim Kaffeevollautomaten können eine Vielzahl von Verbraucherwünschen erfüllen werden, ob schwarz oder mit Milch, groß oder klein, selten oder regelmäßig. Die Wassermenge, die Temperatur und der Brühdruck werden häufig von der Maschine selbständig eingestellt. Welche Kaffeevollautomaten für Sie am besten geeignet sind, hängt davon ab, wie viele Personen diesen benutzen und welche Getränke sie bevorzugen:

  • Wenn Sie häufig Espresso trinken, sind Maschinen mit einem geringen Volumen und ohne automatische Milchsystem ideal. Ein Modell mit eingebautem Wasserfilter duftet besonders intensiv. Maschinen in dieser Preisklasse beginnen bei 300 €.
  • Ein Kaffeevollautomat mit integriertem Milchaufschäumer ist eine gute Wahl, wenn Sie Kaffee-Milch-Mischungen lieben. Er sollte auch über eine Programmierfunktion und einen Wassertank mit mindestens 1,8 Litern Fassungsvermögen verfügen. In dieser Kategorie finden Sie Geräte ab 370 €.
  • Ein Einbau-Kaffeevollautomat ist empfehlenswert, wenn Sie ein verstecktes Gerät suchen, das sich in die Küchenfront einfügt. Die Preisspanne reicht von 1.270 € bis 2.850 €.
  • Wenn Sie nur ab und zu Kaffee trinken, reicht ein einfacher Wassertank und Bohnenbehälter aus. Eine Aufschäumdüse ist empfehlenswert, damit Sie den Schaum bei Bedarf selbst zubereiten können. Kosten: 300 bis 840 Euro.
  • Mehrköpfige Familien und Großraumbüros profitieren von Maschinen mit großen Wasser-, Bohnen- und Abfallbehältern. Sie sollten die Möglichkeit haben, wichtige Einstellungen individuell vorzunehmen und über einen integrierten Milchaufschäumer verfügen. Diese Geräte kosten zwischen 600 und 5.000 Euro.

 

Unsere Empfehlung „bester Kaffeevollautomat“: Der Jura E8 ist ein vollautomatischer Kaffeeautomat der oberen Mittelklasse, der in jeder Hinsicht überzeugt. Jura Kaffeevollautomaten sehen hochwertig aus, bieten mehrere Konfigurationsmöglichkeiten wie z.B. ein verstellbarer Kaffeeauslauf, sind dank modernen Farbdisplay einfach zu bedienen und liefern eine hervorragende Getränkequalität. Jura ist nicht gerade für preisbewusste Personen ansprechend, aber der knapp 1.000 Euro teure E8-Kaffeevollautomat ist es allemal wert.

Ihr gewünschter Kaffeevollautomat nicht dabei?

Weitere Vorteile:
Kostenloser Versand:

innerhalb Deutschlands

ab 69€ Bestellwert

Hausintere Fachwerkstatt:

Alle reparaturen werden in unserer

150qm großen Fachwerkstatt durchgeführt

Persönlicher Ansprechpartner:

Wir kümmern uns persönlich um alle

Fragen rund ums Thema Kaffee.

Ingo Lober

Haller Straße 183

74564 Crailsheim

 

Tel. 07951 - 2960770

Fax 07951 - 2960771

info@coffee-espress.de

amazon-payments
paypal
targo
sofortueberweisung

DANKE FÜR IHR VERTRAUEN:

TrustedShops-rgb-Siegel_200Hpx